Prädikat „kunstaktiv“ für die NMS Taxham

Die NMS Taxham hat für das Schulprojekt  2011/12, dem  „Raum der Sinne“, eine Auszeichnung erhalten.

Das Land Salzburg fördert schulische Kunstprojekte
und führt ein neues Prädikat „kunstaktive
Schule“ als Auszeichnung für engagierte Lehrpersonen und SchülerInnen ein.

Kulturreferent LHStv. David Brenner erläutert: „Zentrale Aufgabe dieser
Aktion ist die Förderung von direkten kreativen Impulsen, Begegnungs- und
Betätigungsmöglichkeiten mit
Kunst und Kunstschaffenden für Schülerinnen und
Schüler in ganz Salzburg. Im Mittelpunkt steht also der direkte Kontakt und
Austausch mit Kunstschaffenden und die aktive Einbeziehung der Jugendlichen.“

Wir danken allen Mitwirkenden, den LehrerInnen, den SchülerInnen und vor allem dem Verein Architektur Technik und Schule (at-s) und KulturKontaktAustria für die tolle Zusammenarbeit!

This entry was posted in Aktuelles, Projekte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.